You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.
logo

Tag : Arbeit

Verpassen der Besinnlichkeit

Man verpasst es, unbemerkt. Diese Besinnlichkeit, das Runterkommen und mal nicht Rumwuseln, das Einkuscheln in eine Decke mit einer Kanne Tee und in einem Buch lesen, das In-die-Luft-gucken und einfach glücklich sein. Aufwachen und feststellen, dass die Zeit viel zu schnell vergeht zwischen unausgeschlafen auf Arbeit gehen und totmüde ins Bett fallen, aufwachen und trotzdem weiterschlafen innendrin, nur zwischendurch mal die Augen aufmachen, wenn dir das Herz aufgeht für ein paar Stunden oder ein paar Minuten, plop, wie eine Flasche […]

Für Heute Einfach So

Die ganze Nacht wach sein, morgens mit den Pendlern zur Arbeit fahren und sich wacher fühlen als alle zusammen, die gerade dicht gedrängt einander auf die Schuhe starren. Weniger Angst haben vor Neuem. Gefühle zulassen. Und das Alleinsein mit sich selbst aushalten. Und Cola mit Zucker trinken. Richtigem Zucker. Angst davor, dass der Akku des Telefons leer sein könnte. Und. Nach Horrorfilmen problemlos einschlafen können und nicht mal bemerken, dass noch eine Schranktür offen ist oder die Bettdecke einen nun […]

Freitagabend

Meine Augen laufen die Schienen entlang, ich zähle die Schwellen, bis sie verschwimmen und verschwinden. Zu viele Bilder pro Sekunde, als der Zug schneller fährt, und die Bäume an der Strecke verschwimmen zu einem einzigen Grün. Strommasten, Felder, Hochspannungsleitungen, Feldwege, Häuser, Gleisbetten,Felder, Autobahnen, der Zug wird langsamer, bleibt stehen. Ich bin zu Hause.

Falten

“Wenn man zu schnell geht, bekommt man Falten”, sagte eine Frau zu mir. Um mir das mitzuteilen, hatte sie mich auf dem Wg zur Arbeit angehalten. “Tatsächlich”, sagte ich. “Davon bin ich felsenfest überzeugt”, antwortete sie. Ich sah ihr Gesicht an. Sie war um die Sechzig. Ihr Gesicht war verhältnismässig faltenlos. “Ich kenne sie”. “Sie gehen immer zu schnell”. Damit hatte sie recht. Ich gehe gern schnell.